Hundefreundliches Camping in Nordjütland

Hundefreundliches Camping in Nordjütland

Bekanntlich ist der Hund ja der beste Freund des Menschen und ist darum auch sehr willkommen auf dem Sindal Camping. Der Campingplatz ist wohlorganisiert mit allen modernen Einrichtungen wie z.B. Toiletten, eingerichtet in bequemen Familienräumen, die Privatleben bieten und sehr beliebt sind. Die Stellplätze sind groß und viele sind grün gezäumt zu beiden Seiten, so dass es sowohl Schatten als auch Windschutz gibt. Es gibt große freie grüne Bereiche und Pfade. An jedem Ende des Platzes gibt es einen Hundewald mit Bänken, wo die vierbeinigen Freunde gelüftet werden können. Es gibt Stative mit Hundebeuteln und Abfallbehälter, so dass man ohne Beschwer die ‚Überreste‘ einsammeln kann und nicht mitschleppen muss.

Hundefreundlicher Wald

A35 Sindal Camping & Kanuverleih ist Nachbar des Slotved Skov Dyrehave. Er wurde 2018 eröffnet und ist Dänemarks neuester und zweitgrößter Tierpark mit 202 Hektar (202.000 m2). Im Tierpark gibt es etwa 400 Hirsche und Rehe, schöne Wanderwege und Pfade mit Bereichen zum Erholen. So gibt es Naturspielplatz und Grillplatz, wo man Lunchpakete verzehren sowie Würste Braten kann. Gleich außerhalb des Geheges gibt es im Waldbereich eine MTB-Bahn für die Radsportfans. Hunde dürfen mit, müssen aber auf Grund des Wildes an der Leine geführt werden.
Es gibt jedoch einen speziellen, eingezäunten Bereich innerhalb des Tierparkes mit Wald und Feld für Hunde, wo diese sich ohne Leine austollen können. Dieser Bereich liegt nur 5 Minuten vom Campingplatz entfernt auf der anderen Seite der Hauptstraße.

Hundeattraktionen

Wir haben am Campingplatz einen eingezäunten Bereich mit Ziegen und Schafen, berechnet für die Kinder, da rein gehen und mit den jungen Tieren spielen können. Ohne geplant zu sein, hat es sich gezeigt, dass dies auch sehr interessant für die Hunde ist, diese Aktivitäten – jedoch von außen – zu verfolgen.

Zentrale Lage

Sindal Camping ermöglicht mit seiner Lage, ein ‚El Derado‘ mitten in Vendsyssel, viele Wande-rungen – mit und ohne Hund – in nähere oder etwas weitere Entfernung zu unternehmen. Das könnte an einem der wunderbaren Strände sein, oder in den im Vorland gelegenen vielen Waldplantagen. Es gibt aber auch offene und hügelige Gelände mit Heide oder die große Sanddüne vor Skagen.